Ein großer Krieg macht dicke Bücher Neue Literatur zum Dreißigjährigen Krieg

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Hiram Kümper

Abstract

2018 ist ein großes Jubiläumsjahr der Kriege gewesen. Erstaunlicherweise ist der Beginn des Dreißigjährigen Krieges dabei nicht so sehr von der Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkrieges überschattet worden, wie es viele wohl angenommen hätten. Tatsächlich ist eine Flut von neuen Titeln auf den Markt gekommen, wurde viel getagt und sind auch zahlreiche, wenngleich meist eher kleinere Ausstellungen eröffnet worden. Diese Sammelrezension soll eine Orientierung über die Neuerscheinungen des Jubiläumsjahres geben.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Kümper, Hiram (2019): Ein großer Krieg macht dicke Bücher. In: Zeitarbeit: Aus- und Weiterbildungszeitschrift für die Geschichtswissenschaften 1, S. 128-136.
Rubrik
Artikel